Backup in die Cloud

Sichern Sie Ihre Daten in der Cloud. Unsere Lösung mit Veeam Cloud Connect.
Ganz konkret: Warum Backup in die BerlinerCloud?
  • Es wird Ihnen eine zeitgemäße Technologie mit einer modernen Backup-Architektur geboten.
  • Die Daten liegen durch ein Kundenpasswort verschlüsselt in einem zertifizierten Rechenzentrum in Deutschland.
  • Alle Daten sind End-to-End-verschlüsselt. Sie werden lokal, bevor sie das Netzwerk verlassen, bei der Übertragung und im Speicher verschlüsselt.
  • Sie haben vollständige Kontrolle und Zugriff auf Ihre Daten und das 24 Stunden, an 7 Tagen die Woche. Zusätzlich können Sie die Aufbewahrungszeiten individuell konfigurieren.
  • Recovery-Service und Unterstützung bei Datenwiederherstellung.
  • Baustein zur Erfüllung der europäischen Datenschutzverordnung (28.05.2018).
Die Lösung mit Veeam Cloud Connect

Mit Veeam Cloud Connect haben Sie eine einfache Möglichkeit, die 3-2-1 Regel zu realisieren, die besagt, dass drei Kopien Ihrer Daten auf zwei unterschiedlichen Medien existieren sollten.

Es funktioniert so:
Mit Veeam Cloud Connect können Sie Ihr primäres Backup Repository einfach auf ein Sekundäres in der BerlinerCloud übertragen.

Dazu werden die virtuellen sowie physischen Backups vor und während der Übertragung verschlüsselt. Anschließend werden sie über eine SSL-Verbindung in die BerlinerCloud kopiert.

Über eine Konsole können Sie die Daten wiederherstellen und haben Zugriff auf eine integrierte Tracking-Funktion, die die Auslastung anzeigt und Sie benachrichtigt. Des Weiteren haben Sie unbeschränkte inkrementelle Backups, GFS-Aufbewahrungsrichtlinien und integrierte WAN-Beschleunigung.