Virenschutz

Jeden Tag entstehen ca. 390.000 neue Schadprogramme.
Wie Sie sich dagegen schützen können, verraten wir Ihnen gerne.
Schadsoftware zuverlässig abwehren

Computerviren sind bösartige Programme, die die Fähigkeit haben, sich selbst zu verbreiten und zu reproduzieren. Ist ein Computer oder ein Netzwerk einmal infiziert, können Viren in verschiedener Weise großen Schaden anrichten: Sie beeinträchtigen die Funktion von Anwendungen und Systemen oder löschen Daten, sie nutzen den Wirtsrechner, um sich selbst weiterzuverbreiten (Würmer), spähen sensible Daten aus (Spyware) oder sie gewähren unberechtigten Personen Zugriff auf den Rechner, um diesen fernzusteuern, auszuspionieren oder für Angriffe oder Spam-Versand zu missbrauchen (Trojaner).

Wirksamer Schutz

Ein einziger Virus kann die Arbeitsabläufe eines Unternehmens komplett lahm legen. Wirksame Virenschutz-Lösungen können Sie daher vor hohen Kosten bewahren und wesentlich zur Sicherheit Ihres Unternehmens beitragen. Wir helfen Ihnen, eine wirksame unternehmensweite Virenschutzstrategie umzusetzen – von der Analyse möglicher Angriffspunkte und Schwachstellen über die Entwicklung einheitlicher Sicherheitsrichtlinien und eines zentralen Managementkonzepts bis hin zur Implementierung einer maßgeschneiderten Virenschutzlösung.