||Microsoft Meldung: Office 365 ist jetzt Microsoft 365

Microsoft Meldung: Office 365 ist jetzt Microsoft 365

2020-06-25T13:13:46+01:00 15.05.2020|

Microsoft hat allen Office 365-Angeboten für kleine und mittlere Unternehmen einen neuen Namen vergeben. Somit ist Microsoft 365 die Produktivitäts-Cloud, mit der jeder von uns beruflich und privat sein Bestes geben kann. Der Name ändert sich, doch Funktionen, Preise oder Vertragslaufzeiten bleiben gleich.

FAQ: Office 365 ist jetzt Microsoft 365

Was passiert mit den Office 365 Business-Plänen?

Office 365 Business-Pläne sind seit 21.04.2020 in Microsoft 365 Business-Pläne umbenannt -neuer Name, gleicher Mehrwert, derselbe Preis:

Alter Name                                                           Neuer Name

Office 365 Business Essentials          Microsoft 365 Business Basic

Office 365 Business Premium           Microsoft 365 Business Standard

Microsoft 365 Business                      Microsoft 365 Business Premium

Office 365 Business                             Microsoft 365 Apps for Business

Office 365 ProPlus                               Microsoft 365 Apps for Enterprise

 

Warum wurde der Name von Office 365 in Microsoft 365 geändert?

Der neue Name spiegelt die Funktionsvielfalt und die Vorteile dieser Abonnementlösung besser wider. Dabei enthält Microsoft 365 alles, was Sie bereits aus Office 365 kennen, z. B. erstklassige Office-Anwendungen, intelligente Cloud-Dienste und erweiterte Sicherheit.

 

Bedeutet ein neuer Name dann auch eine Änderung in dem Produktumfang oder Preis?

Nein. Abgesehen vom neuen Namen bleiben die Pläne und deren Preise und Funktionen für kleine und mittelständische Unternehmen gleich.

 

Was bedeutet das für bestehende Office 365 Business-Abonnements?

Ihr Office 365-Abonnement wird automatisch in Microsoft 365 umbenannt. Der neue Name erscheint dann im Verwaltungsportal und auf den monatlichen Abrechnungen.

 

Quelle Microsoft

Bildquelle: ©Bongkarn– stock.adobe.com